Das Japanische Frühlingsfest

Am zweiten Sonntag im Mai, dem Muttertagssonntag, veranstaltet die Deutsch-Japanische Gesellschaft in Augsburg und Schwaben e.V. das große Japanische Frühlingsfest. In der wunderschönen Kulisse des Augsburger Botanischen Gartens wird den Besuchern ein breites Spektrum an Programmpunkten geboten, die jedem Japan-Interessierten das sonst so ferne Land Japan ein Stückchen näher bringen können.

 

Das erste Frühlingsfest fand 2006 statt. Was damals noch als eher kleines Fest geplant war, nahm schnell immer größere Ausmaße an und entwickelte, gefördert durch das große Interesses der Augsburger an Japan, eine unglaubliche Eigendynamik. Inzwischen darf das Frühlingsfest im Jahreskalender der Veranstaltungen in Augsburg nicht fehlen. Es beschert dem Botanischen Garten den besucherstärksten Tag im Jahr mit rund 5.000 Gästen, sofern das Wetter mitspielt. 5.000 Besuchern stehen rund 150 Mitwirkende gegenüber, die für mittlerweile über 30 Programmpunkte verantwortlich sind und ohne deren Hilfe das Frühlingsfest nicht funktionieren würde.

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das diesjährige Fest, dessen Programm und die Mitwirkenden.

Deutsch-Japanische Gesellschaft in Augsburg und Schwaben e.V.

c/o IHK Schwaben

Stettenstr. 1 + 3

86150 Augsburg

 

E-Mail: djg@schwaben.ihk.de

Telefon: 0821/3162-362

Fax: 0821/3162-259

 

Die Website unserer Gesellschaft!